Archive for Pausenhof

Erinnern Sie sich noch? Ideen für die Pausenhofgestaltung

Im nun schon vorletzten Schuljahr haben wir als Elternbeirat Ihre Kinder aufgefordert, eigene Vorschläge zur Gestaltung der Schule / des Pausenhofs einzubringen. Auf Basis dieser Gestaltungswünsche wurden im letzten Jahr bereits Spielelemente im Pausenhof aufgemalt.

An dieser Stelle haben wir in den Sommerferien fleißig weitergemalt. Es ist im Pausenhof ein 100er-Feld entstanden, mit dem in der Grundschule der Zahlenraum bis 100 anschaulich und spielerisch erarbeitet werden kann.

pausenhof2 pausenhof3 pausenhof1

Auch Eltern dürfen Fehler machen 🙂

Euer Elternbeirat

 

 

 

Zeitungsartikel zur Pausenhofneugestaltung

Folgender Zeitungsartikel zum Thema „Pausenhofneugestaltung“ erschien am 18.10.14 im Münchner Merkur:

zeitungsartikel MMPausenhof

Wir möchen uns noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, ohne die die Veränderungen am Pausenhof nicht möglich gewesen wären.

Unser Dank gilt besonders

  • dem Betonwerk Huber für die kostengünstige Bereitstellung der Materialien
  • der Zimmerei Michael Reiter für die Planungsarbeiten und die Ausführung der Holzelemente
  • der Gartengestaltung Michael Steinfeld für die Unterstützung u.a. beim Maueraufbau
  • dem Bauunternehmen Norbert Schneider für die Aushubarbeiten
  • der Metzgerei Baier für die Verpflegung
  • der Bäckerei Mair für die Verpflegung
  • den beiden Brauereien Maierbräu und Kapplerbräu für die Verpflegung
  • allen Helfern/innen, die in insgesamt mehr als 500 Stunden zum Gelingen beigetragen haben
  • dem Schulverband für die bereitgestellten Mittel
  • der Schule als Ideengeber und für die Unterstützung.

Viele Grüße
Euer Elternbeirat

 

Neugestaltung Pausenhof – Arbeiten wurden abgeschlossen

Nach sehr vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden wurden die diesjährigen Arbeiten im Pausenhof erfolgreich abgeschlossen. Wir konnten in den Sommerferien drei neue Sitzinseln errichten und die Mauer zur Straße wurde erneuert. Hier konnten wir auch einen Durchgang zu den Mülltonnen integrieren. Bilder von den Arbeiten bzw. von den einzelnen Arbeitsschritten findet Ihr in der Galerie unter dem Punkt „Pausenhof“.

Wir sind begeistert, was wir gemeinsam erreicht haben. Uns gefällt die Neugestaltung sehr gut, jetzt sind wir gespannt was unsere Kinder ab Dienstag dazu sagen.

Sitzinseln_300x200 Durchgang_300x200

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch mal bei allen Helfern recht herzlich bedanken. Ohne Euch wären die Umbauarbeiten nicht möglich gewesen. Einen besonderen Dank auch an alle beteiligten Firmen/Gewerbetreibenden:

  • Michael Steinfeld
  • Betonwerk Huber
  • Norbert Schneider GmbH
  • Michael Reiter
  • Anja Fritsch
  • Kapplerbräu
  • Maierbräu
  • Metzgerei Baier
  • Bäckerei Mair

Wie geht es weiter?
Im nächsten Jahr möchten wir noch den Pausenhof neu pflastern und ggf. ein paar neue Spielflächen und Sitzgelegenheiten im Pausenhof errichten. Hierzu möchte ich Euch bereits heute um Eure Mithilfe bitten. Wir benötigen viele Helfer um die Neugestaltung des Pausenhofes abzuschließen. Den Anfang haben wir heuer gemacht…

Euer Elternbeirat

Neugestaltung Pausenhof – Sitzinseln wurden angezeichnet

Letzten Samstag (19.07.2014) haben wir nun mit den ersten Arbeiten bei der Neugestaltung des Pausenhofs begonnen. Es wurden die neuen Formen der Sitzinseln ausgemessen und aufgezeichnet. Ebenfalls wurde der Verlauf der neuen Mauer aufgespritzt.

Bereits in der ersten Woche der Sommerferien werden die alten Sitzinseln und die alte Mauer zur Straße entfernt. Anschließend werden die Sitzinseln und die Mauer neu erstellt. Diese Arbeiten finden am 01.+02.08.2014 sowie am 08.+09.08.2014 statt.

Über fleißige Helfer würden wir uns sehr freuen!

Sitzinseln_anzeichnen_250x400     Sitzinseln_angezeichnet_250x400

Neugestaltung Pausenhof – Treffen mit Gewerbetreibenden

Am 25. Juni 2014 hat sich der Elternbeirat mit einigen Gewerbetreibenden an der Schule getroffen. Zu dem Treffen kam auch unser erster Bürgermeister und Schulverbandsvorsitzender Herr Anton Kerle sowie Christian Richter von der Gemeinde. Gemeinsam wurde das Projekt „Neugestaltung Pausenhof“ diskutiert und die nächsten Schritte vereinbart. » Read more