Archive for Author Thomas Jocham

Selbstverteidigungskurs für Mädchen

Wir möchten Euch hier über den nachfolgenden Kurs der VHS Altomünster informieren:

Ohne Angst unterwegs – seien Sie kein Opfer!

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen – ab 14 Jahren

Der Kurs führt in die Thematik Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ein und richtet sich an Mädchen und Frauen. Sie erlernen einfache Techniken zur Abwehr von Angriffen, effektive Schlag- und Tritttechniken und wie man sich aus Festhaltegriffen/Klammerung befreit.

Der Kurs findet statt:
5 x Mittwoch, ab 17.02.2016 / 19.00 – 20.00 Uhr
Großer Raum, altes Rathaus, Eingang Altohof
Gebühr: 37 €

Anmeldung unter diesem Link oder unter der Telefonnummer 08254/2462

Schulfest am 15.05.2015

Unser diesjähriges Schulfest findet am 15.05.2015 statt. Auch heuer sorgen wir vom Elternbeirat wieder für das leibliche Wohl.

Es wird heuer wieder gebackenen Leberkäs, Rollbraten, selbstgemachte Salate und die im letzten Jahr so beliebten HotDogs geben.

Zum Nachtisch gibt es dann auch wieder Kaffee und leckeren Kuchen bzw. Torten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Advent am Markt und Christkindlmarkt – Dankeschön

Im Dezember waren wir erstmals als Schulfamilie beim Christkindlmarkt und am Advent am Markt mit einer eigenen Adventshütte vertreten. Wir haben uns sehr darüber gefreut, wie viele Eltern von Euch bereit waren, einzelne Standschichten zu übernehmen.

Hierfür noch einmal ein herzliches Dankeschön! Ohne diese Mithilfe und Unterstützung wäre das alles nicht möglich gewesen.

In unserer Galerie findet Ihr auch ein paar Bilder.

Dringend Schulweghelfer gesucht !

Aktuell werden wieder dringend Schulweghelfer gesucht. Der Einsatz erfolgt im 14-tägigen Wechsel und dauert jeweils ca. 30 Minuten (von ca. 6:50 bis 7:20 Uhr). Der Einsatzort wäre die Pipinsrieder-Str. Wer Interesse hat und zur Sicherheit unserer Kinder beitragen möchte, wendet sich bitte an Christian Richter in der Gemeindeverwaltung.

Logo_Schulweghelfer_300x300_ohne-Hintergrund

Blinki-Aktion für Erstklässler

Nachdem wir von einer Mama auf die Blinki-Aktion aufmerksam gemacht wurden, hat der Elternbeirat die von Fielmann kostenlos zur Verfügung gestellten Blinki-Eulen bestellt und an alle Erstklässler verteilt.
Blinki_Aktion_01Fielmann engagiert sich mit der Blinki-Aktion schon seit einigen Jahren für die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. An Jacke oder Ranzen befestigt, sorgen die Reflektoren für eine bessere  Sichtbarkeit der Kleinen auf dem Schulweg.

Wir vom Elternbeirat finden diese Aktion von Fielmann super!

Neugestaltung Pausenhof – Arbeiten wurden abgeschlossen

Nach sehr vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden wurden die diesjährigen Arbeiten im Pausenhof erfolgreich abgeschlossen. Wir konnten in den Sommerferien drei neue Sitzinseln errichten und die Mauer zur Straße wurde erneuert. Hier konnten wir auch einen Durchgang zu den Mülltonnen integrieren. Bilder von den Arbeiten bzw. von den einzelnen Arbeitsschritten findet Ihr in der Galerie unter dem Punkt „Pausenhof“.

Wir sind begeistert, was wir gemeinsam erreicht haben. Uns gefällt die Neugestaltung sehr gut, jetzt sind wir gespannt was unsere Kinder ab Dienstag dazu sagen.

Sitzinseln_300x200 Durchgang_300x200

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch mal bei allen Helfern recht herzlich bedanken. Ohne Euch wären die Umbauarbeiten nicht möglich gewesen. Einen besonderen Dank auch an alle beteiligten Firmen/Gewerbetreibenden:

  • Michael Steinfeld
  • Betonwerk Huber
  • Norbert Schneider GmbH
  • Michael Reiter
  • Anja Fritsch
  • Kapplerbräu
  • Maierbräu
  • Metzgerei Baier
  • Bäckerei Mair

Wie geht es weiter?
Im nächsten Jahr möchten wir noch den Pausenhof neu pflastern und ggf. ein paar neue Spielflächen und Sitzgelegenheiten im Pausenhof errichten. Hierzu möchte ich Euch bereits heute um Eure Mithilfe bitten. Wir benötigen viele Helfer um die Neugestaltung des Pausenhofes abzuschließen. Den Anfang haben wir heuer gemacht…

Euer Elternbeirat

Neugestaltung Pausenhof – Sitzinseln wurden angezeichnet

Letzten Samstag (19.07.2014) haben wir nun mit den ersten Arbeiten bei der Neugestaltung des Pausenhofs begonnen. Es wurden die neuen Formen der Sitzinseln ausgemessen und aufgezeichnet. Ebenfalls wurde der Verlauf der neuen Mauer aufgespritzt.

Bereits in der ersten Woche der Sommerferien werden die alten Sitzinseln und die alte Mauer zur Straße entfernt. Anschließend werden die Sitzinseln und die Mauer neu erstellt. Diese Arbeiten finden am 01.+02.08.2014 sowie am 08.+09.08.2014 statt.

Über fleißige Helfer würden wir uns sehr freuen!

Sitzinseln_anzeichnen_250x400     Sitzinseln_angezeichnet_250x400

Neugestaltung Pausenhof – Treffen mit Gewerbetreibenden

Am 25. Juni 2014 hat sich der Elternbeirat mit einigen Gewerbetreibenden an der Schule getroffen. Zu dem Treffen kam auch unser erster Bürgermeister und Schulverbandsvorsitzender Herr Anton Kerle sowie Christian Richter von der Gemeinde. Gemeinsam wurde das Projekt „Neugestaltung Pausenhof“ diskutiert und die nächsten Schritte vereinbart. » Read more

« Older Entries