Archive for 31. März 2015

Wir bedanken uns bei … (Projektwoche)

Im Rahmen der Projektwoche haben wir als Elternbeirat dafür Sorge getragen, dass die fleißigen Handwerker ein abwechslungsreiches Mahl und ausreichend Getränke zur Verfügung gestellt bekamen.

Wir möchten uns hier noch einmal besonders bei den Firmen bedanken, die sich sofort bereit erklärt haben, kostenfrei für die entsprechende Verpflegung zu sorgen. Vielen Dank für eure Verbundenheit mit der Schulfamilie!

Unser besonderer Dank gilt:

– der Metzgerei Baier

– dem Brauereigasthof Kapplerbräu

– dem Brauereigasthof Maierbräu

– der Pizzeria Anna-Maria am Bahnhof

– der Metzgerei Rupp

– dem Schulverband für die Kostenübernahme der Getränke.

Ein herzliches Vergelt’s Gott!

 

gelungener Abschluss der Projektwoche

 Unterschriften_02_(600x401)Für die Ewigkeit: Teilnehmer an der Projektwoche

(zu finden in der Aula, zwischen Lehrerzimmer und Gang Sekretariat)

 

Unter dem Motto „Wir streichen unsere Schule“ haben insgesamt 50 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Altomünster in der vergangenen Woche (02.03 bis 06.03) fleißig angepackt und die Flure im Schulhauptgebäude neu gestrichen. Dabei konnten die Schüler bereits vorab darüber abstimmen, in welcher Farbe der jeweilige Flur gestrichen werden soll.

Wer in den nächsten Tagen die Schule besucht oder seine Kinder abholt, wird vom Ergebnis begeistert sein. Bereits in der Aula wurde mit verschiedenen Farbelementen an den Säulen der „Staub“ der Vergangenheit beseitigt.

Insgesamt waren ca. 50 Schüler der Klassen 6a, 7a und 7b sowie 9a am Projekt beteiligt, die im laufenden Unterrichtsbetrieb sich von Gang zu Gang durcharbeiteten. Wie in einem realen Praktikum fanden die Arbeiten dabei im Zeitraum von 8 bis ca. 16 Uhr statt, so dass die beteiligten Schüler sich durch die Mitarbeit auch entsprechende Praktikumsbescheinigungen verdienen konnten.

Großartige Unterstützung erfuhren sie dabei von der Firma Ulber Stuck und Putz aus Griesbeckerzell. Für die Schule zeichnete sich Frau Kosel (Projektleitung), Frau Heilmeier, Frau Sesselmaier, Herr Linzmeier, Herr Walsdorf und Herr Grabler verantwortlich.

Als Elternbeirat konnten wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Metzgereien und Wirtshäusern dafür Sorge tragen, dass die fleißigen Helfer mittags gut versorgt waren.

Im Rahmen des Projekts wurde einmal mehr deutlich, was in einer funktionierenden Schulfamilie (Schüler, Lehrer, Eltern, Hausmeister, Schulverband und der Verbundenheit der Gewerbetreibenden aus Altomünster) möglich ist, da jedes einzelne Glied einen Beitrag zum Gelingen des Projekts beigetragen hat.

Impressionen aus der Projektwoche gibt’s in unserer Rubrik „Galerie“ zum Durchklicken.

Wir danken allen, die an der Durchführung des Projekts beteiligt waren!

 

 

Advent am Markt und Christkindlmarkt – Dankeschön

Im Dezember waren wir erstmals als Schulfamilie beim Christkindlmarkt und am Advent am Markt mit einer eigenen Adventshütte vertreten. Wir haben uns sehr darüber gefreut, wie viele Eltern von Euch bereit waren, einzelne Standschichten zu übernehmen.

Hierfür noch einmal ein herzliches Dankeschön! Ohne diese Mithilfe und Unterstützung wäre das alles nicht möglich gewesen.

In unserer Galerie findet Ihr auch ein paar Bilder.